Werbung
Boucheron Paris vu du 26 Nuri Ohrringe
Boucheron Hoher Schmuck

Paris glänzt mit Boucheron

Paris mit seiner Architektur und Kultur wird zum Helden von Boucherons neuester Schmuckkollektion - Paris, vu du 26.

Drei Kapitel bieten neue Perspektiven und Einblicke in die Ville Lumière. Hier ist Paris laut Boucheron, gesehen von der berühmten Adresse des Hauses, 26 Place Vendôme.

Paris, du 26 Feiert Boucheron Pariser Wurzel, und es bietet eine neue Vision dazu. Das Sammlung verwandelt das Image der Stadt durch Juwelen, die der kreativen Erzählung des Hauses Ausdruck verleihen.

Das erste Kapitel spricht natürlich von Paris, der Stadt, in der das vor 161 Jahren von Frédéric Boucheron gegründete High Jewellery Maison entstand.

Frédéric Boucheron eröffnete seine erste Boutique im Jahr 1858 in der Galerie de Valois unter den Kolonnaden des Palais Royal - dem Zentrum des damals erlesensten Luxus.

Paris, seine Arkaden und prächtigen Akanthus-Säulen verwandeln sich in lange Perlenstränge. Der harte Stein der Säulen verwandelt sich in eine geschmeidige Kette, die mit Akanthusblättern geschmückt ist, die man oft über den Säulen selbst bewundern kann.

Boucheron, Paris, vu du 26 High Jewellery Collection. Inspirationstafel.

Blätter, die auch das Juwelensymbol von Boucheron zieren, die berühmte "Fragezeichen" - Kette, die in der Paris, du 26 Sammlung, erscheint ganz in weißen Diamanten gekleidet.

Boucheron, Paris, vu du 26 High Jewellery Collection.
Feuilles d'Acanthe 'Fragezeichen'-Halskette, besetzt mit Diamanten auf Weißgold.

Paris und die Opéra Garnier mit ihrem Dach, geschmückt mit mächtigen Hengsten. Diese Pferde, hier in weißem Opalquarz, gehören heute zu Boucheron's Bestiarien, um Ringe und Armbänder in Gelbgold zu bereichern - um an die vergoldeten Verzierungen des Theaters zu erinnern.

2019 HJ collection Paris, 26. vu - Schlusspräsentation des Cheval de l'Opéra-Armbands vor seiner Zeichnung
Boucheron, hohe Schmuckkollektion Paris, vu du 26 - Abschlusspräsentation des Cheval de l'Opéra-Armbands vor seiner Zeichnung.
2019 HJ Kollektion Paris, vu du 26 - Armband von Cheval de l'Opéra
Boucheron, hohe Schmuckkollektion Paris, vu du 26
Armband von Cheval de l'Opéra, besetzt mit Diamanten aus gefrorenem Quarz und Baguette, mit Diamanten gepflastert, auf Gelbgold.

Paris und das Grand Palais, dessen Struktur ein prächtiges Sautoir mit smaragdgrünen Strängen inspiriert, die in einer Kuppel aus mundgeblasenem Glas fließen und verschmelzen, die an bezaubernde Wintergärten erinnert.

2019 HJ Kollektion Paris, vu du 26 - Verrière lange Halskette & Perspektivenring
Boucheron, hohe Schmuckkollektion Paris, vu du 26
Verrière lange Halskette & Perspektivenring.
Lange Halskette, besetzt mit Smaragdperlen, mit einer Kuppel aus gepufftem Glas, mit Diamanten besetzt, auf Weißgold und Titan. Umwandelbares Stück.

Place Vendôme: die Wiege des hohen Schmucks

Place Vendôme ist die Wiege des französischen Edelschmucks. Frédéric Boucheron war der erste, der dort eine Boutique eröffnete.

Heute ist Boucheron eine Hommage an seinen Gründer, indem er die strukturellen Linien der Piazza im zweiten Kapitel der Sammlung beschreibt.

Die Kieselsteine ​​der Piazza, ihre inspirierende achteckige Form und die Lorel-Blätter am Fuß der Vendôme-Säule sind architektonische Details, die Claire Choisne, Kreativdirektorin von Boucheron, beeinflussten.

2019 HJ Kollektion Paris, vu du 26 - Halskette von Pavés de Cristal
Boucheron, hohe Schmuckkollektion Paris, vu du 26 - Halskette Pavés de Cristal.
Halskette, besetzt mit einem 2.68-Karat-F-IF-Birnendiamanten, Baguettediamanten und einem mit Diamanten gepflasterten Bergkristall auf Weißgold. Mehrfach tragbares Teil (der Diamant im Birnenschliff kann als Ring getragen werden).
Duo Taille Emeraude-Ring, besetzt mit einem Heliodor-Beryll im Smaragdschliff von 31.03 ct und 32.50 ct und einem mit Diamanten gepflasterten Onyx aus Weißgold
Boucheron, Schmuckkollektion Paris, vu du 26 - Duo Taille Emeraude-Ring, besetzt mit einem Heliodor-Beryll und einem mit Diamanten gepflasterten Onyx im Smaragdschliff von 31.03 ct und 32.50 ct in Weißgold.
2019 HJ Kollektion Paris, vu du 26 - Duo Taille Emeraude Ringe
Boucheron, hoher Schmuck. Kollektion Paris, vu du 26 - Duo Taille Emeraude Ringe

Madame Choisne brachte ihre Vision von diesem einzigartigen Ort zum Ausdruck - dem pulsierenden Herzen der Goldschmiedekunst auf internationaler Ebene.

Das dritte und letzte Kapitel von Paris, du 26 führt uns zur legendären Adresse am Place Vendôme 26 - dem Hauptsitz des Maison, dem Sitz seiner stilistischen Energie.

Ein Ort, der reich an Geschichte und gleichzeitig sehr innovativ ist. Ein Ort, an dem Boucheron zum ersten Mal seinen Edelstein entwarf.

Eine echte technische Herausforderung, die zwei Jahre gedauert hat, ist die dreidimensionale Intarsie, die Onyx, Bergkristall und weißen Achat kombiniert. Das Design des Steins erinnert an die Treppe, die zum Herzen des Hauses führt.

26-V-Ring, besetzt mit einem runden Diamanten von 4.08 ct, Onyx, Cacholong und Bergkristall, mit Diamanten besetzt, aus Weißgold und Titan
Boucheron, Schmuckkollektion Paris, VU DU 26 - 26V, besetzt mit einem mit Diamanten gepflasterten Ring aus Weißgold und Titan mit einem runden Diamanten von 4.08 ct, Onyx, Cacholong und Bergkristall.
2019 HJ Sammlung Paris, vu du 26 - 26V lange Halskette und Ring
Boucheron, hoher Schmuck. Sammlung Paris, vu du 26 - 26V lange Halskette und Ring.
Lange Halskette, besetzt mit einem 5.32 Karat fassenden runden Diamanten VVS2, Onyx, Bergkristall und Cacholong, mit Diamanten besetzt, aus Weißgold.
Ring, besetzt mit einem runden Diamanten, Onyx, Cacholong und Bergkristall aus 4.08 Karat F VVS2, mit Diamanten besetzt, auf Weißgold und Titan.

Der 26 Place Vendôme ist ein Ort, der die Geschichte und den Reichtum der Familie Boucheron zeigt. Dieser Wohlstand wird in eine prächtige Kette umgesetzt, die von den Formen des "Salon des Fiancés" im Hôtel de Nocé inspiriert wurde.

2019 HJ Sammlung Paris, vu du 26 - Armoiries lange Halskette & Duo Taille Emeraude Ringe
2019 HJ Sammlung Paris, vu du 26 - Armoiries lange Halskette & Duo Taille Emeraude Ringe. Armoires lange Halskette (hier als Brosche), besetzt mit einem 32.22 Karat kaiserlichen Topas aus Birnen und mit Diamanten besetzt, auf Gelbgold. Umwandelbares Stück.

Oder wiederum in ein Paar asymmetrischer Ohrringe, die die extreme Leichtigkeit von Titan mit einer Vielzahl von farbigen Edelsteinen kombinieren und einen Papagei im Wintergarten darstellen.

2019 HJ collection Paris, vu du 26 - Abschlusspräsentation der Nuri-Ohrringe vor ihrer Zeichnung
Boucheron, hohe Schmuckkollektion Paris, vu du 26
Nuri Ohrringe Abschlusspräsentation vor ihrer Zeichnung.
Ohrringe, besetzt mit einem Birnenaquamarin, einem Birnen-Heliodor-Beryll, mehrfarbigen Saphiren, mit Diamanten besetzt, auf Titan und Gelbgold.

Durch Paris, du 26Boucheron erzählt ihre verliebte Vision von Paris auf scharfe, aber undefinierbare Weise - das je ne sais quoi Das fängt unsere Herzen.

Boucheron Paris vu du 26 Nuri Ohrringe
Boucheron, Paris vu du 26 Hohe Schmuckkollektion. Nuri Ohrringe.
Werbung

0 kommentiert "Paris glänzt mit Boucheron"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Blogger wie folgt aus: