Werbung
Chanel Chanel Uhren Uhren

Chanel: In Schwarz gekleidet

Wenn die zeitlose Eleganz eines LBD an Ihrem Handgelenk hängt.

2019 zeigt die ÉDITION NOIRE die Uhren PREMIÈRE, BOY ∙ FRIEND, J12 in intensivem Schwarz, Mademoiselle Chanels Farbe der Vorliebe - der Inbegriff zeitloser Eleganz.

Première Rock Edition Noire

Die erste Uhr, die 1987 exklusiv für Frauen entworfen wurde CHANEL, inspiriert von der achteckigen Form des Flaschenverschlusses Nr. 5 und der des Place Vendôme Erste ist seit 30 Jahren eine Ikone.

2019 wird die Première-Kollektion um neue Versionen in Gelbgold auf einem schwarzen Kautschukarmband mit Samteffekt sowie eine Kapselkollektion und die neue Version der Première Rock-Uhr in intensivem Schwarz erweitert.

CHANEL PREMIERE ROCK EDITION NOIRE
CHANEL PREMIERE ROCK EDITION NOIRE. Limitierte Auflage von 55 Stück. Stahlgehäuse mit schwarzer ADLC-Behandlung. Schwarz lackiertes Zifferblatt. Stahlkrone, besetzt mit 1 Diamanten im Brillantschliff. Dreireihiges Stahlkettenarmband mit schwarzer ADLC-Behandlung und schwarzem Leder. Hochpräzises Quarzwerk. Wasserbeständigkeit: 30 Meter. Funktionen: Stunden, Minuten. Abmessungen: 23.6 x 15.8 x 6.2 mm. Diamanten: ~ 0.05 Karat.

Diese gehören nicht zur limitierten Edition von Édition Noire, aber die schwarze Farbe ist immer noch vorhanden, mit einem Hauch von Gold, der fasziniert. Nicht nur es ist ein Erste, aber es ist ein Premiere Mitternacht in Vendôme.

CHANEL PREMIERE MITTERNACHT IM VENDOME
CHANEL PREMIERE MITTERNACHT IN VENDÔME. Unikat. Sautoir-Uhr aus 18 Karat Gelbgold. Lünette mit Brillanten besetzt. Schwarz lackiertes Zifferblatt. Onyx Gehäuseboden. Kette aus 18 Karat Gelbgold mit japanischen Zuchtperlen, facettierten Onyxperlen und quadratischen Motiven, besetzt mit Diamanten im Brillantschliff. Facettierter Onyxanhänger. Hochpräzises Quarzwerk. Wasserbeständigkeit: 30 Meter. Funktionen: Stunden, Minuten. Abmessungen: 19.7 x 15.2 x 8.9 mm Diamanten: ~ 2.69 Karat.
CHANEL PREMIÈRE MITTERNACHT IN VENDÔME
CHANEL PREMIÈRE MITTERNACHT IN VENDÔME. Unikat. Manschettenuhr aus 18 Karat Gelbgold. Lünette mit Brillanten besetzt. Schwarz lackiertes Zifferblatt. 18 Karat Gelbgoldketten mit japanischen Zuchtperlen, facettierten Onyxperlen und quadratischen Motiven, besetzt mit Diamanten im Brillantschliff. Hochpräzises Quarzwerk. Wasserbeständigkeit: 30 Meter. Funktionen: Stunden, Minuten. Abmessungen: 19.7 x 15.2 x 7.8 mm Diamanten: ~ 1,85 Karat.

JUNGE ∙ FREUND Édition Noire

Mit der BOY ∙ FRIEND bringt CHANEL seine erste weibliche Kreation, die PREMIÈRE, auf maskulines Terrain.

Die BOY ∙ FRIEND-Uhr ist Teil der Kunst, die für Mademoiselle Chanel so beliebten Elemente der männlichen Garderobe zu verdrehen. Mit seinem rätselhaften Namen denkt es nicht lange darüber nach, die klassischen, femininen Uhrmacherkodes aufzumischen.

Die BOY ∙ FRIEND ist eine Uhr mit purer Einfachheit. Radikal elegant wagt es, einen neuen Look zu behaupten und die Grenzen zwischen maskulinem und femininem Stil zu verwischen.

2019 erweitert die BOY ∙ FRIEND-Uhr ihr Universum um Tweed-Uhren und ein feines Uhrmacherskelett mit dem neuen Kaliber 3 in intensivem Schwarz.

CHANEL BOYFRIEND SQUELETTE EDITION NOIRE
CHANEL BOYFRIEND SQUELETTE EDITION NOIRE. Limitierte Auflage von 55 Stück. Große Version. Hochbeständiges Keramikgehäuse in glänzendem Schwarz. Bewegung mit schwarzem Skelett. Kaliber 3: Skelettwerk mit Handaufzug. Glänzendes schwarzes Alligatorband. Dornschließe aus Stahl. Abmessungen: 37 x 28.6 x 8.4 mm.
CHANEL BOYFRIEND SQUELETTE EDITION NOIRE - KALIBER 3, gefertigtes Skelettwerk. Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug, Anzeige von Stunden, Minuten und Sekunden. Gangreserve: 55 Stunden. Anzahl der Komponenten: 114. Anzahl der Rubine: 21. Frequenz: 28'800 Schwingungen / Stunde (4 Hz). Motororgel: 1 fest eingespannter Lauf. Skelettbewegung. Messingbrücke und -platten mit schwarzer ADLC-Kante (amorpher diamantartiger Kohlenstoff). Silberner Rand. Anti-Schock-System für die Waage. Variable Trägheitsbilanz.

J12 Ausgabe Noire

2019 ist die Chanel J12-Uhr bereit, „alles zu ändern, ohne etwas zu ändern“.

Eine Ikone ändert sich nicht, sie passt sich auf natürliche Weise dem Lauf der Zeit an, indem sie erfasst und modelliert, verbessert und verstanden wird. Und das ist das Neue am J12 im Jahr 2019.

Als Jacques Helleu, künstlerischer Leiter des Hauses, beschloss, eine Uhr zu entwerfen, entwarf er sie für sich. Als er seine ersten Bleistiftlinien entwarf, stellte er sich vor, dass sie zeitlos, sportlich und schwarz seien.

Seine Inspiration kam von den beiden Welten, die er am meisten liebte: Autos und Segeln. Vor allem bewunderte er die königlichen Silhouetten der America's Cup-Rennklasse J12. Die Uhr würde dies als ihren Namen annehmen. Im Jahr 2000 stellte die J12 die Welt der Uhrmacherkunst auf den Kopf. In schwarzer Keramik wurde es zur ersten Uhrenikone des 21. Jahrhunderts gekrönt.

Zuerst schwarz im Jahr 2000, dann weiß im Jahr 2003, ist es einzigartig und fast so ewig wie ein Diamant. Es erneuert ständig den Reiz des Handgelenks einer Frau für immer.

Zwanzig Jahre nach seiner Gründung hat Arnaud Chastaingt, Direktor des CHANEL Watch Creation Studio, dem J12 ein neues Gesicht gegeben, ohne die Identität zu berühren, die seine Legende und seinen Erfolg begründet hat. Eine Evolution also, mit Sicherheit keine Revolution.

Die ursprüngliche Schriftart der Ziffern wurde ebenfalls vom CHANEL Creation Studio überarbeitet, um sie zu verbessern und zu verfeinern. Die Ziffern auf dem Zifferblatt sind jetzt in Keramik.

Auch die Hände wurden geschliffen und verfeinert. Die Stunden- und Minutenzeiger sind jetzt gleich breit, wobei die Leuchtflächen des schwarzen Super-LumiNova auf dem schwarzen J12 dimensioniert sind.

In dieser "All Black" Edition trägt jedes einzelne Element des J12 Schwarz. Das Zifferblatt ist schwarz lackiert; Die feste Lünette besteht aus schwarzer, hochbeständiger Keramik mit schwarzer Mattbeschichtung und Baguettemuster. Die schwarze Krone ist mit einem Diamanten im Brillantschliff verziert, der einen schönen und funkelnden Farbakzent setzt.

CHANEL J12 EDITION NOIRE
CHANEL J12 AUSGABE NOIRE. Limitierte Auflage von 55 Stück. Schwarze hochbeständige Keramik und Stahl. Schwarz lackiertes Zifferblatt. Schwarze hochbeständige Lünette aus Keramik mit mattschwarzer Beschichtung und Baguettemuster. Schwarzes hochbeständiges Keramikarmband mit dreifacher Stahlfaltschließe. Nicht verschraubte Krone, besetzt mit 1 Diamanten im Brillantschliff. Kaliber 12.1: Automatikwerk Manufakturwerk mit schwarzer Beschichtung, Chronometer-zertifiziert nach COSC *. * Schweizerisches Offizielles Chronometerprüfinstitut. 70 Stunden Gangreserve. Wasserbeständigkeit: 50 Meter. Funktionen: Stunden, Minuten, Sekunden. Durchmesser: 38 mm. Diamant: ~ 0.15 Karat.
CHANEL J12 AUSGABE NOIRE
CHANEL J12 AUSGABE NOIRE. Manufakturwerk, Kaliber 12.1. Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug. Funktionen: Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige in der Mitte, Sekundenstopp während der Zeiteinstellung. Gangreserve: ca. 70 Stunden. Anzahl der Komponenten: 174. Anzahl der Steine: 27. Frequenz: 28,800 Schläge / Stunde (4 Hz). Antriebseinheit: Einzellauf mit Schlupffeder. Hauptplatte und Brücken: aus Messing, mit einem schwarzen galvanischen Bad (NAC) behandelt; Ausführungen: linear satiniert, schneckenförmig, diamantpolierte Ecken. Pendelgewicht: aus ADLC-behandeltem kugelgelagertem Wolfram; Ausführungen: kreisförmig satiniert, sandgestrahlt. Unruh: variable Trägheit, mit stoßfestem System. COSC-zertifizierter Chronometer *. * Schweizerisches Offizielles Chronometerprüfinstitut.

Schwarz, Mademoiselles Lieblingsfarbe, schmückt CHANELs legendäre Zeitmesser. Wenn ein LBD an Ihrem Handgelenk hängt - und Sie wissen, dass Sie nichts falsch machen können.

Claudia Shiffer über den neuen J12
Werbung

0 kommentiert "Chanel: In Schwarz gekleidet"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Blogger wie folgt aus: